MOBILE-VERSION
International Association of Press Photographers

Home » Mitglied werden » Was ist ein Presseausweis?
PDF Drucken

Was ist ein Presseausweis?

IAPP Press Pass

Presseausweise sollen Journalisten die Arbeit erleichtern. Gerade wenn es um eine aktuelle Berichterstattung geht und damit verbunden der Aufenthalt in abgesperrten Bereichen, ist es notwendig, einen Presseausweis vorzuzeigen, damit man seiner Arbeit nachkommen kann.

Mit dem Presseausweis zeigt man Polizei, Feuerwehr, Behörden, Ämter, Security etc. dass man journalistisch tätig ist. Aber nicht das „Vorlassen“ ist wichtig, auch Auskünfte kann man dadurch erhalten. Das hilft den Einsatzkräften, offizielle Repräsentanten der Medien von Schaulustigen abzugrenzen.

Jeder, der journalistisch tätig ist, hat auch das Recht, sich einen Presseausweis ausstellen zu lassen. Egal, ob er die Tätigkeit haupt- oder nebenberuflich ausübt.

Viele Presseverbände schieben hier nebenberuflich Tätigen aber einen Riegel vor, denn oft werden Presseausweise nur an Journalisten vergeben, die ihren Job zum Hauptberuf gemacht haben.

Und hier ist der große Unterschied zur IAPP zu sehen. Wir möchten jeden Journalisten bei seiner Arbeit unterstützen und schließen deswegen keinen aus – jeder kann einen Presseausweis beantragen.

Ohne dieses Dokument könnte man seine journalistische Tätigkeit nicht ausüben

Der Besuch von Veranstaltungen und Events ist ohne Presseausweis kaum machbar. Der Presseausweis dient gegenüber Behörden, Institutionen und Veranstaltern als Legitimation, dass eine journalistische Arbeit vorliegt – ganz egal, ob man diese hauptberuflich oder nebenbei ausübt. Da sich die Arbeit eines Journalisten nicht nur auf das eigene Land bezieht, sondern durchaus auch grenzüberschreitend durchgeführt wird, leistet der Presseausweis der IAPP, der international anerkannt ist, gute Dienste.

DIE WICHTIGSTEN FRAGEN ZUM PRESSEAUSWEIS

Immer wieder herrscht Unklarheit unter den Journalisten, was man mit einem Presseausweis darf, für wen er gemacht ist und ob er denn überhaupt anerkannt wird. Zudem kommen unterschiedliche Vorteile, aber auch Pflichten, die man als Journalist hat.

icon-question

Presseausweis nur für hauptberufliche Journalisten?

Nein! Die IAPP stellt jedem Journalisten, ob haupt- oder nebenberuflich tätig, einen Presseausweis aus.

Gibt es einen offiziellen Presseausweis?

Nein! Einen Presseausweis kann jeder Presseverband ausstellen. Einen offiziellen oder bundeseinheitlichen Presseausweis gibt es nicht.

Wird der IAPP-Presseausweis überall anerkannt?

Ja! Behörden, Institutionen und Veranstalter erkennen den Presseausweis an. Nicht nur in Amerika, sondern auch in allen Ländern Europas und den Rest der Welt.

Wie kommt man in abgesperrte Bereiche oder kann kostenlos zu Veranstaltungen?

Nur mit dem Presseausweis! Der IAPP-Presseausweis wird vor Ort vorgelegt und öffnet einem somit Türen und Tore. In vielen Fällen ist eine Akkreditierung oder Redaktionsbestätigung notwendig.

Hat ein Journalist besondere Rechte?

Ja! Wobei dies von Land zu Land verschieden ist. Hier muss auf die aktuellen Pressegesetze geachtet werden. Auf alle Fälle hat der Journalist den Auftrag, Bericht zu erstatten, dies darf ihm nicht verwehrt werden.

Gibt es weitere Vorteile?

Ja! Zum einen erhält jeder Journalist mit IAPP-Presseausweis auf Wunsch auch ein PKW-Presseschild. So wird das Parken und die Zufahrt zu Veranstaltungsorten erleichtert. Außerdem hat man durch den Presseausweis bei vielen Firmen und Unternehmen finanzielle Vorteile, da für Journalisten besondere Rabatte gelten.